Arbeitsplatz Büro auf dem Prüfstand

Frankfurt, 7.2.2017, Galli Theater, volles Haus. Mit der Veranstaltung „Lachen ist gesund. Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn“ setzte das Expertenteam Gesundheit des BVMW FrankfurtRheinMain seine Impulsreihe für ein lebendiges Betriebliches Gesundheitsmanagement fort.

Der Star des Abends war Tiki Küstenmacher*. Als Mitglied des Expertenteams Gesundheit lieferte Annegret Dienemann-Bakhcha von HAIN als „Vorgruppe“ dem Publikum – Unternehmern und Entscheidern aus Unternehmen der mittelständischen Wirtschaft – mit ihrem Impulsvortrag so manchen wertvollen Gedanken, um Mitarbeiter glücklicher zu machen.

Die eine Sache ist die moderne ergonomische Büroeinrichtung in einer Arbeitsumgebung, die produktives Arbeiten ermöglicht. Die andere: neue Arbeitszeitmodelle, darunter die Option „Homeoffice“. Minimierung der Mobilitätskosten, mehr Zeit für die Kinder oder ein entspanntes Frühstück motivieren die „Heimarbeiter“ beträchtlich, Top-Leistungen zu bringen. Weniger Stress wiederum wirkt sich langfristig positiv auf die Gesundheit der Arbeitnehmer und Erhalt der Arbeitskraft aus.

Wiedersehen in der Firma: Auch da stehen die Zeichen der Zeit auf Wandel. Weg vom grauen Büroalltag mit personenbezogenen Schreibtischen, hin zu individuell nutzbaren Arbeitsplätzen. Mitarbeiter erhalten Caddys für persönliche Unterlagen, die einfach zu einem freien Tisch oder zu einer akustisch abgeschirmten Sitzecke im Open Space Office gerollt werden. Der Trend zum papierlosen Büro unterstützt diese Form der Arbeit.

Den Mitarbeitern wird ein hohes Maß an freier Arbeitseinteilung und Eigenverantwortung übertragen. Die Mitarbeiter lieben das!

 

* Mehr über Tiki Küstenmachers neues Buch „Limbi. Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn“ auf:
https://www.youtube.com/watch?v=E0zli-tWROo

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.