Umzug als Chance

Die Verlegung des Unternehmenssitzes bzw. der Arbeitsplätze an einen neuen Ort ist mit vielen Erwartungen und oft auch mit Aufbruchsstimmung verbunden. Die Perspektiven ändern sich, die Zuständigkeiten, vielleicht auch die Kollegen. Ein Ruck geht durchs Unternehmen.

Doch ein Umzug ist nicht ohne: Das Packen der Umzugskartons noch die einfachste Aufgabe. Schon anspruchsvoller die Beantwortung der Frage: Was kommt mit, was bleibt zurück? Die größte Herausforderung ist sicher die optimale Nutzung der neuen Räumlichkeiten.

Die Entscheider haben sich im Vorfeld viele Gedanken gemacht. Der neue Standort soll bei gleichbleibender Miete pro Quadratmeter über eine bessere Verkehrsanbindung verfügen und – zur Sicherung der Expansion – über mehr Raum für mehr Arbeitsplätze. Und endlich keimt auch noch die Idee, mit dem Umzug, die Arbeitsplätze ergonomisch zu optimieren. Ebenso wie die IT-Landschaft.

Da ist es schon von Vorteil, die Umsetzung dieser Anforderungen auszusourcen und die Spezialisten von HAIN ins Boot zu holen. Ihr 3D-Visualisierungsprogramm hilft enorm, die Anordnung und die Ausgestaltung der Arbeitsplätze präzise zu planen, abzustimmen und schließlich just-in-time umzusetzen.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.