Sehr geehrter Herr Hain,

wir möchten uns ausdrücklich für die hervorragende und außergewöhnlich gute Zusammenarbeit im Verlauf der sechsjährigen Gestellung von Kopiergeräten für Schulen im Main-Taunus-Kreis bei Ihnen bedanken und bedauern, dass wir Ihnen im Rahmen des Wettbewerbs bei der diesjährigen europaweiten Ausschreibung zur Neuausstattung den Auftrag nicht erneut erteilen konnten, da nicht das wirtschaftlichste – preiswerteste – Angebot    von Ihnen abgegeben wurde.

Aufgrund der langjährigen hervorragenden Zusammenarbeit nutzen wir diesen Weg, Ihre Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Fachkunde im Vertragszeitraum 01.01.1999 bis 31.12.2004 zu bestätigen und eine Referenz auszusprechen, die von Ihnen bei der Teilnahme an künftigen Wettbewerben Ihren Angeboten beigefügt werden kann.

Wir wünschen Ihnen wirtschaftlich weiterhin viel Erfolg.

>> Frau Bettina Uhl
Main-Taunus-Kreis, Hofheim am Taunus

W