Zukunft Mittelstand = nachhaltig + digital

Zukunft Mittelstand: nachhaltig und digital. gude-drucker.de

 

Die Zukunftsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und besonders des wichtigen Mittelstands ist immer wieder Thema. Klar ist: Sie erfordert in weiten Teilen eine Transformation mit Digitalisierung und mehr Nachhaltigkeit. Die gerade vor wenigen Tagen veröffentlichte Studie „Digitale Vorreiter im Mittelstand“ analysiert die Transformationsfortschritte in Deutschlands KMU und ihre erfolgreichen Strategien. Hier gibt es mehr dazu und einen Link zum kostenlosen Download der Studie.

 

Zweigleisig schneller zum Erfolg

Rund zwei Drittel, der in der Studie von Mind Digital befragten Unternehmen verfolgen schon länger einen nachhaltigen Unternehmenskurs und wachsen damit überwiegend stärker als der Markt – ein Drittel sogar besonders erfolgreich. Hier setzt man auf eine Doppelstrategie, die Digitalisierung und Nachhaltigkeit verbindet. Im Bereich der Digitalisierung finden aktuelle IT-Trends zwar noch langsam Verbreitung, aber mit digitalen Megatrends wie der Prozessautomatisierung haben schon rund zwei Drittel aller Unternehmen ihre Produktivität gesteigert. Mehr als jedes zweite setzt dazu auf agile Methoden, um flexibler auf Wettbewerbsveränderungen reagieren zu können. Fast genauso viele planen die Ausweitung ihrer Investitionen in die Digitalisierung und fokussieren sich vermehrt auf Schritte, die bestehende Prozesse zusätzlich nachhaltiger machen oder durch Nachhaltigkeit neue Märkte oder größeres Marktpotenzial eröffnen. Besonders gefragt sind beispielsweise:

Grüne IT zeigt exemplarisch, wie sich beide Transformationsvorhaben leicht miteinander verbinden lassen und auf mehreren Ebenen den Unternehmenserfolg steigern. Energieeinsparungen senken Kosten und steigern wichtige Ausweise wie die CO2-Bilanz. Davon profitieren Unternehmer mittel- und langfristig monetär zum Beispiel durch den Gewinn neuer Kunden und nicht-monetär mit einem besseren Unternehmensimage.

 

Potenzial für mehr Nachhaltigkeit

Die Studie „Digitale Vorreiter im Mittelstand“ zeichnet ein sehr positives flächendeckendes Bild zu den Transformationsfortschritten der KMU in Deutschland. Allerdings gibt es noch genauso zahlreiche Unternehmen mit Nachholbedarf – gerade in puncto Nachhaltigkeit. Nur knapp die Hälfte hat Prozesse heute nachhaltig umgebaut oder bietet nachhaltige Produkte und Dienstleistungen an. Nur vier von zehn Unternehmen bezeichnen sich als CSRD-ready und erfüllen damit die zukunftsweisenden Voraussetzungen für Corporate Sustainability der EU oder ESG-Richtlinien für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen.

Hier geht es zum kostenlosen Download der Studie „Digitale Vorreiter im Mittelstand“ mit allen Ergebnissen auf einen Blick und Best Practises.

Übrigens: Mit einem leistungsstarken, nachhaltigen GUDEN DRUCKER® drucken Sie die komplette Studie energiesparend, ohne Wartezeit und in weniger als einer halben Minute in bester Druckqualität aus. Digitalisierung + Nachhaltigkeit: Diese Drucker zeigen, wie es geht.